Ziel unserer Arbeit ist das Zusammenfügen der Aufgaben, zu einem funktionalen und ästhetischen Ganzen. Unser Tätigkeitsfeld umfasst die Entwicklung alternativer Wohnmodelle in ihrem räumlichen Kontext. Für die Umsetzung erarbeiten wir individuelle Lösungen, die auf die Bezüge des Standortes reagieren, Qualitäten hervorheben und die Bedürfnisse ihrer Bewohner erfüllen.
Schwerpunkte bilden die Entwicklung energieeffizienter Gebäude, der schonende Umgang mit den Ressourcen und eine Raumbildung mit authentischer Materialästhetik.

Bürogemeinschaft seit 2006, Studium an der Technischen Universität Berlin, Studienaufenthalte an der EPFL Lausanne und ETH Zürich, 1997 Architektur Diplom an der TU-Berlin, 2004 Master of Science in Real Estate Mangement an der TU-Berlin Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros